Kerstin Kempker / Uta Wehde)
Das Weglaufhaus – Von der Idee zur Praxis

Cover

Doppelband, ISBN 978-3-925931-14-7. Berlin: Peter Lehmann Antipsychiatrieverlag 1998
€ 12.95 / Preis in sFr / Sofort lieferbar

Pfeil Bestellen Sie nachhaltig antipsychiatrisch !

Leseprobe Wehde, Weglaufhaus | Leseprobe Kempker, Flucht | Infoblatt zum Doppelband |    Home

Der preisermäßigte Doppelband besteht aus den beiden – auch einzeln erhältlichen – Büchern:

Pfeil Kerstin Kempker (Hg.): »Flucht in die Wirklichkeit – Das Berliner Weglaufhaus«
Wenn Psychiatriebetroffene der Verwahrung und Chemobehandlung den Rücken kehren und Krisen ohne Psychopharmaka durchstehen. Ein Bericht über die ersten Jahre Praxis im Berliner Weglaufhaus, der bundesweit einzigen öffentlich finanzierten antipsychiatrischen Zufluchtstätte. Kartoniert, 344 Seiten, 60 Fotos, 65 Abbildungen, 15 x 21 cm, ISBN 978-3-925931-13-0. Berlin: Peter Lehmann Antipsychiatrieverlag 1998.
Einzeln für € 9.95 erhältlich / Preis in sFr / sofort lieferbar In den Warenkorb

Pfeil Uta Wehde: »Das Weglaufhaus – Zufluchtsort für Psychiatrie-Betroffene«
Über die Praxis in Weglaufhäusern in den Niederlanden, die Projektvorgeschichte des 1996 in Berlin eröffneten Weglaufhauses sowie die positiven Erfahrungen psychopharmakafreier Alternativen in aller Welt, z. B. Diabasis und Soteria (Kalifornien). Mit einem Vorwort von Jeffrey M. Masson, kartoniert, 192 Seiten, 15 x 21 cm, ISBN 978-3-925931-05-5. Berlin: Peter Lehmann Antipsychiatrieverlag 1991.
Einzeln für € 5.90 erhältlich / Preis in sFr / sofort lieferbar In den Warenkorb