Biographisches · Erfahrungsberichte       im Peter Lehmann Antipsychiatrie-Versandbuchhandel

Hier gelangen Sie direkt zu den AutorInnen bzw. HerausgeberInnen, deren Namen mit B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z beginnen. Weitere Titel – auch evtl. vorhandene Remittendenexemplare von Titeln dieser Liste – finden Sie auf unserer Schnäppchenliste |    Home

Cover Antunes, António Lobo:   Einblick in die Hölle

Ein portugiesischer Psychiater verzweifelt an der Unmenschlichkeit seines Berufstandes (Psychologen und Psychoanalytiker inklusive). Während einer Fahrt von der Algarve nach Lissabon reflektiert Antunes voller Selbstverachtung darüber, was mit ihm selbst – der doch einen vernünftigen Beruf erlernen wollte – passiert ist, dass er dann einem System gedient hat, das Psychiatriebetroffene wie Tiere behandle, ihnen jede Würde nehme und sie mit Elektroschocks und Psychopharmaka ruhigstelle. Ein Buch, das man als Lehrbuch nahezu jedem seiner Kollegen in die Hand drücken könnte · Vollanzeige · € 9.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 799]

 

Cover Antunes, António Lobo:   Elefantengedächtnis

Autobiographischer Roman über einen Tag im Leben eines Psychiaters in Lissabon, seine sinnlose und menschenunwürdige Arbeit in der Anstalt Miguel Bombarda, seine zwiespältige Erinnerungen an die Familie mit ihrem repressiven Katholizismus, die gescheiterte Ehe und weitere Dämonen · Vollanzeige · € 8.50 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 504]

 

Cover Bly, Nellie:   Zehn Tage im Irrenhaus – Undercover in der Psychiatrie

Bericht einer jungen Reporterin, die sich im Jahre 1887 in New York undercover zwangseinweisen lässt und deren Reportage über die zeitgemäßen Formen psychiatrischer Demütigungen und Gewaltausübungen inklusive zwangsweiser Verabreichung damals gebräuchlicher Barbiturate in der Tageszeitung New York World publiziert wird ein Meilenstein des investigativen Journalismus, wie ihn heute angesichts toxischer Psychopharmaka und hirnschädigender Elektroschocks kein Journalist mehr wagen würde · Vollanzeige · € 16.– · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 966]

 

Cover Buck, Dorothea u.a.:   Mit meinen herzlichen Grüßen! Ihre Dorothea Buck. Der Gartenhaus-Briefwechsel

Ein Buch in Dialogform zu den Themen: Ist die Psychose nicht doch eine Krankheit? – Nur Sie selbst können Ihre Entlassung herbeiführen – Kann ich eine Psychose provozieren? – Das darf Sie nicht entmutigen. Der Zustand geht vorüber – Muss Maren zeitlebens Medikamente einnehmen? – Dass sich in der Psychose ein göttlicher Wille dokumentiert, glaube ich nicht – Man muss das Glück auch wollen – Eine ganze Packung Taxilan schlucken zu wollen, geht am Problem vorbei – Was möchte man am Ende seines Lebens am liebsten getan haben? Mit 150 Briefen. Zeitdokument und Ratgeber zugleich · Vollanzeige · € 19.95 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 897]

 

Cover Buck-Zerchin, Dorothea Sophie:   Auf der Spur des Morgensterns – Psychose als Selbstfindung

Mehr als 30 Jahre nach ihrem letzten Anstaltsaufenthalt beschreibt die Autorin Dorothea Buck, Ehrenvorsitzende des Bundesverbands Psychiatrie-Erfahrener, bildhaft ihr Verrücktwerden und ihre Psychiatrisierung · Vollanzeige · € 21.95 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 793]

 

Cover Buck-Zerchin, Dorothea Sophie:   Auf der Spur des Morgensterns – Psychose als Selbstfindung. Hörbuch

MP3-Format auf CD. Die Autorin selbst liest den Originaltext. Gesamtlänge 8 Stunden, 23 Minuten. Mehr als 30 Jahre nach ihrem letzten Anstaltsaufenthalt beschreibt die Autorin Dorothea Buck, Ehrenvorsitzende des Bundesverbands Psychiatrie-Erfahrener, bildhaft ihr Verrücktwerden und ihre Psychiatrisierung. Mit der Ergänzung »Wie es weiterging«. Hörbuch, MP3-Format auf CD · Vollanzeige · € 21.90 · Preis in sFr · sofort lieferbar · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 517]

 

Cover Drigalski, Dörte:   Blumen auf Granit

siehe von Drigalski, Dörte

 

Cover Frame, Janet:   Ein Engel an meiner Tafel. Eine Autobiographie

Autobiographischer, unter gleichem Titel verfilmter Roman über ihre Kindheit und Jugend, ihre versuchte Selbsttötung, ihre Psychiatrisierung, ihre Misshandlung mit Elektroschocks, die anstehende Lobotomie, dann der Literaturpreis, der sie den Klauen der Psychiatrie entkommen lässt · Vollanzeige · € 19.95 · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 891]

 

Cover Frame, Janet:   Wenn Eulen schrein

Poetisch erzählte Geschichte eines »schizophrenen« Mädchens, verfasst von der Autorin von »Ein Engel an meiner Tafel« · Vollanzeige · € 9.90 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 76]

 

CoverNeu       Grill, Johannes Michael:   ZANUSSI oder der Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben. Erzählung, Verse und Fragmente

Buch mit lyrischen Texten sowie der biographisch angelehnten Ich-Erzählung »Brennende Bilder«, in der die Hauptperson »Hannes Zanussi« in drastisch-drallen Worten beschreibt, wie er als widerspenstiger junger Mann von der Münchner Polizei jeweils aus nichtigem Anlass, unter entwürdigenden Umständen und mit brutalen Methoden in die Psychiatrie verbracht wird, wie gleichgültig und desinteressiert Unterbringungsrichter und Betreuer Entscheidungen der Psychiater abnicken und wie sein Bruder die Psychiatrisierung nutzt, um ihn als angeblichen Nichtsnutz ums Erbe zu bringen. Eingeleitet und mit einem editorischen Nachwort versehen von Hans-Jürgen Heinrichs · Vollanzeige · € 27.99 · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 968]

 

Cover Hansen, Hartwig (Hg.):   Höllenqual oder Himmelsgabe? – Erfahrungen von Stimmen hörenden Menschen

Vielstimmige Beiträge mit der Botschaft, Stimmen und stimmenhörenden Menschen zuzuhören, von Frank Dahmen, Christian Derflinger, Rolf Fahrenkrog-Petersen, Andreas Gehrke, Wolfgang Harder, Cornelia Hermann, Regina Hildegard, Ingrid Krumik, Monika Mikus, Tim Panzer, Barbara Schnegula, Tom Seidel, Barbara Urban, Laura Vogt u.v.m. Mit einer Einleitung von Hartwig Hansen und Andreas Gehrke und einem Nachwort von Hartwig Hansen · Vollanzeige · € 19.95 · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 888]

 

Cover Höltgebaum, Heidegret:   Ist die Welt denn noch zu retten – Mein Leben mit Psychosen

Buch über ihre 12 Psychosen, erlebt in der DDR und BRD von 1985 bis 2012, und dann beeinflusst von Dorothea Bucks Buch »Auf der Spur des Morgensterns« Auseinandersetzung mit dem Sinn ihrer Psychosen und Verlassen des psychiatrischen Teufelskreises · Vollanzeige · € 11.80 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 895]

 

Cover Kempker, Kerstin:   Mitgift – Notizen vom Verschwinden

Im Antipsychiatrieverlag. Mutmachendes Buch für Betroffene und Familien: auch wenn keiner mehr daran glaubt, kann man es schaffen, den psychiatrischen Sumpf nach Jahren zu verlassen und wieder auf eigene Füße zu kommen. Autobiographischer Bericht über eine Jugend in der Psychiatrie, über das Verschwinden in den Gedanken, über die Bedeutung und die Last der Wörter und darüber, wie die Psychiatrie sie mit Psychopharmaka und Elektroschocks auslöschen will. Das schönste Buch der humanistischen Antipsychiatrie!

Gedruckte Buchausgabe · Vollanzeige · € 11.– · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 105]
PDF E-Book · Vollanzeige · € 7.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 916]
 

Cover Klafki, Hannelore:   Meine Stimmen – Quälgeister und Schutzengel. Texte einer engagierten Stimmenhörerin

Im Antipsychiatrieverlag. Dokument des Wirkens einer außergewöhnlichen Frau – u.a. mit ihren leidenschaftlichen Vorträgen zum Thema Stimmenhören, ihren ungeschminkten biographischen Erinnerungen, ihren von trockenem Witz durchsetzten psychiatriekritischen Texten und ihren ausdrucksstarken Plastiken. Ihre Stimmen – Quälgeister wie Schutzengel – haben Hannelore Klafki »... zu einer Powerfrau erzogen, ich hab irgendwann beschlossen aufzuhören, Opfer zu sein.« Stimmen hörende Menschen, so die Botschaft der Autorin, wollen nicht länger ausgegrenzt und ausschließlich mit Psychopharmaka ruhiggestellt werden, sondern den Sinn ihrer Stimmen entdecken lernen, damit sie in Frieden mit ihnen leben können. Sie fordert Fachleute, aber auch die Öffentlichkeit zum Umdenken auf. Nachwort von Marius Romme & Sandra Escher

Gedruckte Buchausgabe · Vollanzeige · € 11.– · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 600]
PDF E-Book · Vollanzeige · € 7.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 909]
 

Cover Lauveng, Arnhild:   Morgen bin ich ein Löwe – Wie ich die Schizophrenie besiegte

Buch einer »krankheitseinsichtigen«, inzwischen als Psychologin arbeitenden ehemaligen »Schizophrenen«, in dem diese ihre Erfahrungen mit ihren verrückten Gedanken, Bildern und Stimmen sowie die fast zehn Jahre währende entwürdigende und diskriminierende Behandlung in der Psychiatrie bis hin zu ihrer völligen Wiederherstellung und Arbeitsfähigkeit beschreibt · Vollanzeige · € 9.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 861]

 

Cover Lehmann, Peter (Hg.):   Psychopharmaka absetzen – Erfolgreiches Absetzen von Neuroleptika, Antidepressiva, Phasenprophylaktika, Ritalin und Tranquilizern

Im Antipsychiatrieverlag. In dem Praxisbuch schreiben Betroffene und erstmals ein Angehöriger aus Australien, Deutschland, England, Irland, Neuseeland, Österreich, Schweden, Ungarn, der Schweiz, den Niederlanden und USA über ihre Erfahrungen beim Absetzen. Alle leben jetzt frei oder zumindest relativ frei von Psychopharmaka. Ergänzend erläutern Psychiater, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Mediziner, Sozialarbeiter und andere Professionelle, wie sie ihren Klientinnen und Klienten beim Absetzen helfen. Vorworte von Pirkko Lahti und Loren R. Mosher

Gedruckte Buchausgabe · Vollanzeige · € 21.– · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 370]
Neuauflage · ePUB E-Book  · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 832]
Neuauflage · MobiPocket E-Book · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 833]
Neuauflage · PDF E-Book · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 908]
Neuausgabe · Doc E-Book (Word-Datei) · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 970]
 

Cover Lehmann, Peter / Peter Stastny (Hg.):   Statt Psychiatrie 2

Im Antipsychiatrieverlag. Das große Buch über Alternativen zur Psychiatrie in aller Welt. 61 Psychiatriebetroffene, Mediziner, Therapeuten, Juristen, Sozialwissenschaftler, Psychiater und Angehörige von allen Kontinenten berichten von ihrer alternativen Arbeit, ihren Erfahrungen, Zielen und Erfolgen. Das Buch informiert über die aktuellen Ansätze von Selbsthilfe und Alternativen im Falle akuter Verrücktheit oder Depression sowie Wege zu einer Behandlung, die die Menschenrechte respektiert. Völlig überarbeitete Neuausgabe. Mit dem biographisch orientierten Artikel »Was hilft mir, wenn ich verrückt werde?« mit Berichten von 14 Psychiatriebetroffenen aus aller Welt

Gedruckte Buchausgabe · Vollanzeige · € 24.90 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 109]
ePUB E-Book · Vollanzeige · € 17.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 834]
MobiPocket E-Book · Vollanzeige · € 17.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 835]
PDF E-Book · Vollanzeige · € 17.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 909]
Neuausgabe · Doc E-Book (Word-Datei) · Vollanzeige · € 17.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 977]
 

CoverMiller, Martin:   Das wahre »Drama des begabten Kindes«. Die Tragödie Alice Millers

Buch des Sohnes von Alice Miller über die tragische Lebensgeschichte seiner Mutter, ihre Erkenntnisse der Notwendigkeit, verdrängte Kindheitstraumata aufzudecken, und die destruktive Macht der Traumata-Verdrängung in ihrem eigenen Leben · Vollanzeige · € 14.– · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 946]

 

Cover Millett, Kate:   Der Klapsmühlentrip

Die bekannte Feministin schildert ihre jahrelange Odyssee durch die Psychiatrie, deren Menschenrechtsverletzungen, ihre Behandlung mit Lithium und wie sie davon wegkam. Neuausgabe 2018 · Vollanzeige · € 19.99 / Preis in sFr · sofort lieferbar · In den Warenkorb  [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 167]

 

Cover Redfield Jamison, Kay:  Meine ruhelose Seele – Die Geschichte einer bipolaren Störung

Beschreibung der Bipolarität und ihrer Überwindung aus der Sicht einer davon selbst betroffenen Psychiaterin · Vollanzeige · € 16.99 · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 948]

 

Cover Reuter, Elisabeth:   Gehirn-Wäsche – Macht und Willkür in der »systemischen Psychotherapie« nach Bert Hellinger

Im Antipsychiatrieverlag. Authentischer und reflektierter Bericht über die Suggestion von sexuellem Missbrauch, reaktionären Aufstellungshokuspokus à la Hellinger und weitere Spielarten therapeutischer Manipulation. Nachwort von Klaus Weber

Gedruckte Buchausgabe · Vollanzeige · € 11.– · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 444]
PDF E-Book · Vollanzeige · € 7.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 917]
 

Cover Schreber, Daniel Paul:   Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken

Nachdruck des Originaltextes vom Gerichtspräsidenten Schreber, dem berühmtesten ›Geisteskranken‹ der deutschen Psychiatriegeschichte. Erweiterte Sonderausgabe zum 100jährigen Jubiläum des 1. Erscheinens, nebst dem 1900 von Schreber verfassten Artikel »Unter welchen Voraussetzungen darf eine für geisteskrank erachtete Person gegen ihren erklärten Willen in einer Heilanstalt festgehalten werden?«, mit den Dokumenten zum »Fall« Daniel Paul Schreber und einem Nachwort von Wolfgang Hagen · Vollanzeige · € 29.80 · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 337]

 

Cover Schulz, Michael / Zuaboni, Gianfranco (Hg.):   Die Hoffnung trägt – Psychisch erkrankte Menschen und ihre Recoverygeschichten

Selbst verfasste Berichte krankheitseinsichtiger Autorinnen und Autoren, die zum großen Teil mit den Grenzen, die sie erlebt oder die sie gelernt haben, ein sie zufriedenstellendes Leben führen und gleichsam Betroffenen Hoffnung machen, dass auch ihre Lage sich zum Besseren wenden kann · Vollanzeige · € 25.– · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 857]

 

Cover Seggelke, Ute Karen:   Wir haben viel erlebt! Jahrhundertfrauen erzählen aus ihrem Leben

Bild- und Textband, in dem zwanzig Frauen über achtzig – ob Schauspielerin, Äbtissin, Gärtnerin, Zirkusartistin oder Psychoanalytikerin – aus ihrem Leben erzählen. Kraft und Schönheit ausstrahlende Zeitzeuginnen wie Dorothea Buck, Annemarie Renger, Margarete Mitscherlich, Gisela May oder Marie Marcks, die drei Viertel des 20. Jahrhunderts erlebt und nicht selten mitgeprägt haben, erzählen über Beruf, Männer, Familie, Sexualität und Bestimmung. Lebens- und Überlebensgeschichten, die Mut machen · Vollanzeige · € 14.– · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 640]

 

Cover Stein, Vera:   Abwesenheitswelten – Meine Wege durch die Psychiatrie

Die Autorin verlebte 4 Jahre ihrer Jugend auf Geschlossenen Abteilungen. Trotz verheerender Neuroleptika-Auswirkungen (u.a. Sprachverlust) und ständigem Kampf zwischen Flucht, Zwang und Verzweiflung beobachtet sie ihre Umgebung ungeheuer scharf und oft liebevoll. Spannender, detailreicher und erschreckender Bericht aus dem Innern der Psychiatrie der 1970er Jahre · Vollanzeige · € 16.90 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 525]

 

Cover Neuausgabe      Stöckle, Tina:   Die Irren-Offensive – Erfahrungen einer Selbsthilfe-Organisation von Psychiatrieüberlebenden. PDF E-Book

Im Antipsychiatrieverlag. Gemeindepsychiatrie, Sozialpsychiatrie, alternative Psychiatrie usw. sind Schlagwörter sich fortschrittlich dünkender Psychiater, die alles anstellen, nur eines nicht: die Betroffenen selbst fragen, was diese eigentlich wollen. In diesem Buch kommen Mitglieder der Irren-Offensive Berlin der 1980er-Jahre ausführlich zu Wort und schildern ihre Erfahrungen und vor, in und nach der Psychiatrie. PDF E-Book-Neuausgabe 2020 · Vollanzeige · € 19.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 967]

 

Cover von Drigalski, Dörte:   Blumen auf Granit – Eine Irr- und Lehrfahrt durch die deutsche Psychoanalyse

Im Antipsychiatrieverlag. Grundsatzkritik und schonungslose Offenlegung der Gefahren der Psychoanalyse und ihrer Manipulationsmöglichkeiten, veranschaulicht an langjährigen Erfahrungen in der eigenen Lehranalyse. Mit Adressen von Selbsthilfegruppen, Schlichtungsstellen und Internetseiten. »... der radikalste deutsche Klassiker der Psychoanalysekritik. Eine wertvolle Orientierungshilfe für Therapiesuchende, Geschädigte, ÄrztInnen und TherapeutInnen.« (Gaby Sohl, Hamburger Ärzteblatt) Mit einem Vorwort von Dörte von Drigalski zur aktualisierten Neuauflage 2019

Gedruckte Ausgabe · Vollanzeige · € 16.90 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 424]
ePUB E-Book · Vollanzeige · € 9.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 841]
MobiPocket E-Book · Vollanzeige · € 9.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 842]
PDF E-Book · Vollanzeige · € 9.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 915]
Doc E-Book (Word-Datei) · Vollanzeige · € 9.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 973]
 

Cover Neu    Wulf, Günter:   Sechs Jahre in Haus F – Eingesperrt, geschlagen, ruhiggestellt. Meine Kindheit in der Psychiatrie

Erfahrungsbericht über eine Kindheit und Jugend in der Psychiatrie, geprägt von psychiatrischer Menschenverachtung und Verantwortungslosigkeit, von Missbrauch und dem Dasein als Psychopharmaka-Versuchskaninchen · Vollanzeige · € 10.– · Preis in sFr · sofort lieferbar · [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. xxx]

 

Cover Zerchin, Sophie:   Auf der Spur des Morgensterns

siehe Buck-Zerchin, Dorothea Sophie