Peter Lehmann Versandbuchhandel
zuletzt aktualisiert am 1. Februar 2017

Biographisches   ·   Erfahrungsberichte

Hier gelangen Sie direkt zu den AutorInnen bzw. HerausgeberInnen, die mit den Buchstaben B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z beginnen. Weitere Titel – auch evtl. vorhandene Remittendenexemplare von Titeln dieser Liste – finden Sie auf unserer Schnäppchenliste | home


Antunes, António Lobo:
Einblick in die Hölle
Ein portugiesischer Psychiater verzweifelt an der Unmenschlichkeit seines Berufstandes (Psychologen und Psychoanalytiker inklusive). Während einer Fahrt von der Algarve nach Lissabon reflektiert Antunes voller Selbstverachtung darüber, was mit ihm selbst – der doch einen vernünftigen Beruf erlernen wollte – passiert ist, dass er dann einem System gedient hat, das Psychiatriebetroffene wie Tiere behandle, ihnen jede Würde nehme und sie mit Elektroschocks und Psychopharmaka ruhigstelle. Ein Buch, das man als Lehrbuch nahezu jedem seiner Kollegen in die Hand drücken könnte  ·   Vollanzeige
€ 9.99
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Antunes, António Lobo:
Elefantengedächtnis
Autobiographischer Roman über einen Tag im Leben eines Psychiaters in Lissabon, seine sinnlose und menschenunwürdige Arbeit in der Anstalt Miguel Bombarda, seine zwiespältige Erinnerungen an die Familie mit ihrem repressiven Katholizismus, die gescheiterte Ehe und weitere Dämonen   ·   Vollanzeige
€ 8.50
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Brückner, Burkhart:
Delirium und Wahn – Geschichte, Selbstzeugnisse und Theorien von der Antike bis 1900 in 2 Bänden. Band I: Vom Altertum bis zur Aufklärung. Band II: 19. Jahrhundert – Deutschland
Der Autor, Mitbegründer des Berliner Weglaufhauses, möchte mit diesem Doppelband die Welt des Wahns aus der Perspektive der ersten Person begreifen, die literarische Vielfalt der Selbstzeugnisse erforschen und die Zusammenhänge der Erfahrungswelten mit den zeitgemäßen gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Entwicklungen aufdecken   ·   Vollanzeige
€ 220.–
Preis in sFr
lieferbar innerhalb von 3 Tagen
Cover

Buck, Dorothea u.a.:
Mit meinen herzlichen Grüßen! Ihre Dorothea Buck. Der Gartenhaus-Briefwechsel
Ein Buch in Dialogform zu den Themen: Ist die Psychose nicht doch eine Krankheit? – Nur Sie selbst können Ihre Entlassung herbeiführen – Kann ich eine Psychose provozieren? – Das darf Sie nicht entmutigen. Der Zustand geht vorüber – Muss Maren zeitlebens Medikamente einnehmen? – Dass sich in der Psychose ein göttlicher Wille dokumentiert, glaube ich nicht – Man muss das Glück auch wollen – Eine ganze Packung Taxilan schlucken zu wollen, geht am Problem vorbei – Was möchte man am Ende seines Lebens am liebsten getan haben? Mit 150 Briefen. Zeitdokument und Ratgeber zugleich   ·   Vollanzeige
€ 19.95
Preis in sFr
sofort lieferbar


Cover

Buck-Zerchin, Dorothea Sophie:
Auf der Spur des Morgensterns – Psychose als Selbstfindung
Mehr als 30 Jahre nach ihrem letzten Anstaltsaufenthalt beschreibt die Autorin Dorothea Buck, Ehrenvorsitzende des Bundesverbands Psychiatrie-Erfahrener, bildhaft ihr Verrücktwerden und ihre Psychiatrisierung   ·   Vollanzeige
€ 21.95
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Buck-Zerchin, Dorothea Sophie:
Auf der Spur des Morgensterns – Psychose als Selbstfindung (Hörbuch, MP3-Format auf CD)
Die Autorin selbst liest den Originaltext. Gesamtlänge 8 Stunden, 23 Minuten. Mehr als 30 Jahre nach ihrem letzten Anstaltsaufenthalt beschreibt die Autorin Dorothea Buck, Ehrenvorsitzende des Bundesverbands Psychiatrie-Erfahrener, bildhaft ihr Verrücktwerden und ihre Psychiatrisierung. Mit der Ergänzung »Wie es weiterging«. Hörbuch, MP3-Format auf CD   ·   Vollanzeige
€ 21.90
Preis in sFr
sofort lieferbar
In den Warenkorb

Cover

Discher, Christian:
Die Stimmen der Übriggebliebenen
Beklemmender Bericht eines Psychiatriebetroffenen aus Mecklenburg-Vorpommern über seinen unbedarften Weg in die psychiatrische Klinik Ueckermünde (»Hölle von Ueckermünde« – Ernst Klee), wie man dort mit ihm umsprang, wie andere dort zugrunde gingen oder hängen blieben und wie schwierig es für ihn war, sich aus den Klauen der Psychiatrie zu befreien   ·   Vollanzeige
€ 14.90
Preis in sFr
sofort lieferbar
 Cover

Drigalski, Dörte:
Blumen auf Granit
siehe von Drigalski, Dörte
 
Cover

Frame, Janet:
Ein Engel an meiner Tafel. Eine Autobiographie
Autobiographischer, unter gleichem Titel verfilmter Roman über ihre Kindheit und Jugend, ihre versuchte Selbsttötung, ihre Psychiatrisierung, ihre Misshandlung mit Elektroschocks, die anstehende Lobotomie, dann der Literaturpreis, der sie den Klauen der Psychiatrie entkommen lässt   ·   Vollanzeige
€ 10.90
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Frame, Janet:
Wenn Eulen schrein
Poetisch erzählte Geschichte eines »schizophrenen« Mädchens, verfasst von der Autorin von »Ein Engel an meiner Tafel«  ·   Vollanzeige
€ 9.90
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Hansen, Hartwig (Hg.):
Höllenqual oder Himmelsgabe? – Erfahrungen von Stimmen hörenden Menschen
Vielstimmige Beiträge mit der Botschaft, Stimmen und stimmenhörenden Menschen zuzuhören, von Frank Dahmen, Christian Derflinger, Rolf Fahrenkrog-Petersen, Andreas Gehrke, Wolfgang Harder, Cornelia Hermann, Regina Hildegard, Ingrid Krumik, Monika Mikus, Tim Panzer, Barbara Schnegula, Tom Seidel, Barbara Urban, Laura Vogt u.v.m. Mit einer Einleitung von Hartwig Hansen und Andreas Gehrke und einem Nachwort von Hartwig Hansen   ·   Vollanzeige
€ 19.95
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Hansen, Hartwig (Hg.):
Der Sinn meiner Psychose – Zwanzig Frauen und Männer berichten
Katharina Coblenz-Arfken, Karla Kundisch, Peter Mannsdorff, Jan Michaelis, Sibylle Prins, Gaby Rudolf, Reinhard Wojke und 13 weitere Psychiatriebetroffene beschreiben in persönlichen Beiträgen, wie sie dem Sinn ihrer Psychose auf die Spur gekommen sind und warum sie ihre besonderen Erfahrungen als Bereicherung erleben  ·   Vollanzeige
€ 19.95
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Hausotter, Alfred:
Erntedankfest – Vorgeschichte, Verlauf und Ausheilung einer Psychose
Offene und detaillierte Beschreibungen von vier psychotischen Episoden von Mitte der siebziger bis Mitte der achtziger Jahre in Österreich, frei von störenden Wertungen. Die Innenansichten eines Wahns werden – eingebettet in den ganz normalen Wahnsinn von Familie, Schule, Bundesheer und Psychiatrie – beklemmend folgerichtig. Ein Buch von Mut, Eigensinn und Selbstheilung und davon, wie Psychiatrie und Psychopharmaka dem im Wege stehen. Überarbeitete Ausgabe des 2006 erschienenen Buches »GottTeufel – Innenansicht einer Psychose«   ·   Vollanzeige
€ 28.–
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Illiger, Horst:
»Sprich nicht drüber!« Der Lebensweg von Fritz Niemand
Gespräche, Fotos und Dokumente über den Lebensweg eines der letzten Zeitzeugen des psychiatrisch-nationalsozialistischen Rassenwahns, 1936 als »Schizophrener« zwangssterilisiert und 1944 in eine Tötungsanstalt geschickt, die er wie durch ein Wunder überlebte. Und über die Fortsetzung seines Kampfes in der BRD   ·   Vollanzeige
€ 12.80
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Kempker, Kerstin:
Mitgift – Notizen vom Verschwinden
Im Antipsychiatrieverlag. Mutmachendes Buch für Betroffene und Familien: auch wenn keiner mehr daran glaubt, kann man es schaffen, den psychiatrischen Sumpf nach Jahren zu verlassen und wieder auf eigene Füße zu kommen. Autobiographischer Bericht über eine Jugend in der Psychiatrie, über das Verschwinden in den Gedanken, über die Bedeutung und die Last der Wörter und darüber, wie die Psychiatrie sie mit Psychopharmaka und Elektroschocks auslöschen will. Das schönste Buch der humanistischen Antipsychiatrie!   ·   Vollanzeige
€ 9.95
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Kempker, Kerstin:
Mitgift – Notizen vom Verschwinden (PDF E-Book)
Im Antipsychiatrieverlag. E-Book   ·   Vollanzeige
€ 7.95
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Kerbe:
Themenschwerpunkt Psychosen
Heft 2/2013. Mit teilweise sehr reflektierten und kritischen Beiträgen u.a. zur Zwangsbehandlung, Psychoedukation, zum biomedizinischen Krankheitsmodell und zur Notwendigkeit einer biographischen Krisenverarbeitung u.a. von Volkmar Aderhold, Luc Ciompi, Holger Hoffmann, Peter Lehmann, Friederike Schmidt und Tilman Steinert sowie dem autobiographischen Artikel »Psychosen aus Sicht der Psychiatrie-Erfahrenen« von Elisabeth Berger    ·   Vollanzeige
€ 7.–
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Klafki, Hannelore:
Meine Stimmen – Quälgeister und Schutzengel. Texte einer engagierten Stimmenhörerin
Im Antipsychiatrieverlag. Dokument des Wirkens einer außergewöhnlichen Frau – u.a. mit ihren leidenschaftlichen Vorträgen zum Thema Stimmenhören, ihren ungeschminkten biographischen Erinnerungen, ihren von trockenem Witz durchsetzten psychiatriekritischen Texten und ihren ausdrucksstarken Plastiken. Ihre Stimmen – Quälgeister wie Schutzengel – haben Hannelore Klafki »... zu einer Powerfrau erzogen, ich hab irgendwann beschlossen aufzuhören, Opfer zu sein.« Stimmen hörende Menschen, so die Botschaft der Autorin, wollen nicht länger ausgegrenzt und ausschließlich mit Psychopharmaka ruhiggestellt werden, sondern den Sinn ihrer Stimmen entdecken lernen, damit sie in Frieden mit ihnen leben können. Sie fordert Fachleute, aber auch die Öffentlichkeit zum Umdenken auf. Nachwort von Marius Romme & Sandra Escher   ·   Vollanzeige
€ 9.95
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Klafki, Hannelore:
Meine Stimmen – Quälgeister und Schutzengel. Texte einer engagierten Stimmenhörerin (PDF E-Book)
Im Antipsychiatrieverlag. E-Book  ·   Vollanzeige
€ 7.95
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Konrad, Susanne:
Camilles Schatten
Autobiographisch orientierter Roman über die Grenzen der Normalität, die erfolgreiche Klinikärztin Birgit Schindler mit ihrer Diagnose Psychose und ihren Schwierigkeiten, sich auf der Seite der Patienten wiederzufinden, wo sie doch gewohnt ist, selbst Diagnosen zu stellen   ·   Vollanzeige
€ 12.90
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Lauveng, Arnhild:
Morgen bin ich ein Löwe – Wie ich die Schizophrenie besiegte
Buch einer »krankheitseinsichtigen«, inzwischen als Psychologin arbeitenden ehemaligen »Schizophrenen«, in dem diese ihre Erfahrungen mit ihren verrückten Gedanken, Bildern und Stimmen sowie die fast zehn Jahre währende entwürdigende und diskriminierende Behandlung in der Psychiatrie bis hin zu ihrer völligen Wiederherstellung und Arbeitsfähigkeit beschreibt  ·   Vollanzeige
€ 9.99
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Lehmann, Peter (Hg.):
Psychopharmaka absetzen – Erfolgreiches Absetzen von Neuroleptika, Antidepressiva, Phasenprophylaktika, Ritalin und Tranquilizern
Im Antipsychiatrieverlag. In dem Praxisbuch schreiben Betroffene und erstmals ein Angehöriger aus Australien, Deutschland, England, Irland, Neuseeland, Österreich, Schweden, Ungarn, der Schweiz, den Niederlanden und USA über ihre Erfahrungen beim Absetzen. Alle leben jetzt frei oder zumindest relativ frei von Psychopharmaka. Ergänzend erläutern Psychiater, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Mediziner, Sozialarbeiter und andere Professionelle, wie sie ihren Klientinnen und Klienten beim Absetzen helfen. Vorworte von Pirkko Lahti und Loren R. Mosher  ·   Vollanzeige
€ 19.90
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Lehmann, Peter (Hg.):
Psychopharmaka absetzen (ePUB E-Book)
Im Antipsychiatrieverlag. E-Book   ·   Vollanzeige
€ 14.99
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Lehmann, Peter (Hg.):
Psychopharmaka absetzen (MobiPocket E-Book)
Im Antipsychiatrieverlag. E-Book   ·   Vollanzeige
€ 14.99
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Lehmann, Peter (Hg.):
Psychopharmaka absetzen (PDF E-Book)
Im Antipsychiatrieverlag. E-Book   ·   Vollanzeige
€ 14.99
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Lehmann, Peter / Peter Stastny (Hg.):
Statt Psychiatrie 2
Im Antipsychiatrieverlag. Das große Buch über Alternativen zur Psychiatrie in aller Welt. 61 Psychiatriebetroffene, Mediziner, Therapeuten, Juristen, Sozialwissenschaftler, Psychiater und Angehörige von allen Kontinenten berichten von ihrer alternativen Arbeit, ihren Erfahrungen, Zielen und Erfolgen. Das Buch informiert über die aktuellen Ansätze von Selbsthilfe und Alternativen im Falle akuter Verrücktheit sowie Wege zu einer Behandlung, die die Menschenrechte respektiert. Völlig überarbeitete Neuausgabe. Mit dem biographisch orientierten Artikel »Was hilft mir, wenn ich verrückt werde?« mit Berichten von 14 Psychiatriebetroffenen aus aller Welt  ·   Vollanzeige
€ 24.90
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Lehmann, Peter / Peter Stastny (Hg.):
Statt Psychiatrie 2 (E-Book, ePUB)
Im Antipsychiatrieverlag. E-Book   ·   Vollanzeige
€ 17.99
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Lehmann, Peter / Peter Stastny (Hg.):
Statt Psychiatrie 2 (E-Book, MobiPocket)
Im Antipsychiatrieverlag. E-Book   ·   Vollanzeige
€ 17.99
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Lehmann, Peter / Peter Stastny (Hg.):
Statt Psychiatrie 2 (PDF E-Book)
Im Antipsychiatrieverlag. E-Book   ·   Vollanzeige
€ 17.99
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Melle, Thomas:
Die Welt im Rücken
Schonungsloser autobiographischer Bericht über das von einer »manisch-depressiven Krankheit« zerrissenen bipolaren Lebens, den Verlust des Fundaments des eigenen Lebens und seiner Kontinuität, der von der Manie zerschossenen Vergangenheit und der Bedrohung der Zukunft sowie einer unter Psychopharmaka-Einfluss langsam eintretenden und als Besserung empfundenen Normalisierung seines Lebens   ·   Vollanzeige
€ 19.95
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Olbrich-Müller, Heide:
Ist die Welt denn noch zu retten – Mein Leben mit Psychosen
Buch über ihre 12 Psychosen, erlebt in der DDR und BRD von 1985 bis 2012, und dann beeinflusst von Dorothea Bucks Buch »Auf der Spur des Morgensterns« Auseinandersetzung mit dem Sinn ihrer Psychosen und Verlassen des psychiatrischen Teufelskreises   ·   Vollanzeige
€ 11.80
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Prins, Sibylle (Hg.):
Vom Glück – Wege aus psychischen Krisen
Berichte von 26 Menschen, die schwere Lebenskrisen bewältigt und die teils mit Psychotherapie, therapeutischen Wohngemeinschaften und Selbsthilfe, teils sogar durch psychiatrische Behandlung den Weg zurück in ein erfülltes Leben gefunden haben   ·   Vollanzeige
€ 17.95
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Pro Mente Sana Aktuell:
Dossier Psychopharmaka
Heft 3/1988: Pro-und-contra-Beiträge u.a. von Gaetano Benedetti, Manfred Bleuler, Peter Lehmann, Lars Martensson, Loren R. Mosher, Marc Rufer sowie Ludger Bruckmanns Artikel »Der Weg ins Leben«  ·   Vollanzeige
€ 6.90
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Rameder, Rolf:
Der verlorene Sohn
In seinem Buch bringt der in Wien lebende Autor, Jahrgang 1948, verschiedene Leidenserfahrungen in selbstmitleidlosen Szenen inbrünstig, brüsk, schamlos wahrhaftig und direkt zu Wort. Sein Humor entfesselt die quälenden und niederschmetternden Fragen des Sinns seines Seins. Keiner seiner Erfahrungsbereiche, ob in Gefängnis, Psychiatrie, Psychotherapie, Politik und Journalismus, wird verschont, wenn er sich durch das Geröll seiner Erinnerungen gräbt, die ihn fortgesetzt überrollen und in der sich die Gemeinheiten der normalen psychosozialen Gemeinschaft herrlich widerspiegeln   ·   Vollanzeige
€ 18.–
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Reuter, Elisabeth:
Gehirn-Wäsche – Macht und Willkür in der »systemischen Psychotherapie« nach Bert Hellinger
Im Antipsychiatrieverlag. Authentischer und reflektierter Bericht über die Suggestion von sexuellem Missbrauch, reaktionären Aufstellungshokuspokus à la Hellinger und weitere Spielarten therapeutischer Manipulation. Nachwort von Klaus Weber   ·   Vollanzeige
€ 11.90
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Reuter, Elisabeth:
Gehirn-Wäsche – Macht und Willkür in der »systemischen Psychotherapie« nach Bert Hellinger (PDF E-Book)
Im Antipsychiatrieverlag. PDF E-Book   ·   Vollanzeige
€ 7.95
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Schreber, Daniel Paul:
Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken
Nachdruck des Originaltextes vom Gerichtspräsidenten Schreber, dem berühmtesten ›Geisteskranken‹ der deutschen Psychiatriegeschichte. Erweiterte Sonderausgabe zum 100jährigen Jubiläum des 1. Erscheinens, nebst dem 1900 von Schreber verfassten Artikel »Unter welchen Voraussetzungen darf eine für geisteskrank erachtete Person gegen ihren erklärten Willen in einer Heilanstalt festgehalten werden?«, mit den Dokumenten zum »Fall« Daniel Paul Schreber und einem Nachwort von Wolfgang Hagen   ·   Vollanzeige
€ 22.50
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Schulz, Michael / Zuaboni, Gianfranco (Hg.):
Die Hoffnung trägt – Psychisch erkrankte Menschen und ihre Recoverygeschichten
Selbst verfasste Berichte krankheitseinsichtiger Autorinnen und Autoren, die zum großen Teil mit den Grenzen, die sie erlebt oder die sie gelernt haben, ein sie zufriedenstellendes Leben führen und gleichsam Betroffenen Hoffnung machen, dass auch ihre Lage sich zum Besseren wenden kann   ·   Vollanzeige
€ 24.95
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Seggelke, Ute Karen:
Wir haben viel erlebt! Jahrhundertfrauen erzählen aus ihrem Leben
Bild- und Textband, in dem zwanzig Frauen über achtzig – ob Schauspielerin, Äbtissin, Gärtnerin, Zirkusartistin oder Psychoanalytikerin – aus ihrem Leben erzählen. Kraft und Schönheit ausstrahlende Zeitzeuginnen wie Dorothea Buck, Annemarie Renger, Margarete Mitscherlich, Gisela May oder Marie Marcks, die drei Viertel des 20. Jahrhunderts erlebt und nicht selten mitgeprägt haben, erzählen über Beruf, Männer, Familie, Sexualität und Bestimmung. Lebens- und Überlebensgeschichten, die Mut machen   ·   Vollanzeige
€ 12.95
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Stein, Vera:
Diagnose »unzurechnungsfähig«
Authentischer Bericht von Vera Steins Gerichtsprozessen, von ihren Klagen auf Schmerzensgeld und Schadensersatz gegen fünf Kliniken, durch alle Instanzen bis zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte   ·   Vollanzeige
€ 14.80
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Stein, Vera:
Abwesenheitswelten – Meine Wege durch die Psychiatrie
Die Autorin verlebte 4 Jahre ihrer Jugend auf Geschlossenen Abteilungen. Trotz verheerender Neuroleptika-Auswirkungen (u.a. Sprachverlust) und ständigem Kampf zwischen Flucht, Zwang und Verzweiflung beobachtet sie ihre Umgebung ungeheuer scharf und oft liebevoll. Spannender, detailreicher und erschreckender Bericht aus dem Innern der Psychiatrie der 1970er Jahre   ·   Vollanzeige
€ 16.90
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Stein, Vera:
Trotzdem. Behindert ist man nicht – behindert wird man. Aufrüttelnder Erfahrungsbericht einer beharrlichen Kämpferin
In ihrem inzwischen vierten Buch erzählt die Autorin von ihrem Leben mit Behinderung, mit welchen Widrigkeiten und Vorurteilen sie konfrontiert wird durch Ärzte und Behörden, Vermieter und Nachbarn und wie es ihr trotzdem gelingt, ein selbstbestimmtes Leben zu führen und neue Freundschaften zu schließen   ·   Vollanzeige
€ 12.80
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

Stöckle, Tina:
Die Irren-Offensive – Erfahrungen einer Selbsthilfe-Organisation von Psychiatrieüberlebenden
Im Antipsychiatrieverlag. Über die Entwicklung einer Alternative zur Psychiatrie vor dem Hintergrund umfangreicher Interviews zur Biographie von Psychiatriebetroffenen und über die Praxis der frühen, in dieser Form nicht mehr bestehenden Irren-Offensive Berlin. Klassiker der modernen Antipsychiatrie. Nachwort von Peter Lehmann   ·   Vollanzeige
€ 23.90
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

von Drigalski, Dörte:
Blumen auf Granit – Eine Irr- und Lehrfahrt durch die deutsche Psychoanalyse
Im Antipsychiatrieverlag. Aktualisierte Neuausgabe. Grundsatzkritik und schonungslose Offenlegung der Gefahren der Psychoanalyse und ihrer Manipulationsmöglichkeiten, veranschaulicht an langjährigen Erfahrungen in der eigenen Lehranalyse. Mit Adressen von Selbsthilfegruppen, Schlichtungsstellen und Internetseiten. »... der radikalste deutsche Klassiker der Psychoanalysekritik. Eine wertvolle Orientierungshilfe für Therapiesuchende, Geschädigte, ÄrztInnen und TherapeutInnen.« (Gaby Sohl, Hamburger Ärzteblatt)   ·   Vollanzeige
€ 16.90
Preis in sFr
sofort lieferbar
Cover

von Drigalski, Dörte:
Blumen auf Granit – Eine Irr- und Lehrfahrt durch die deutsche Psychoanalyse (PDF E-Book)
Im Antipsychiatrieverlag. E-Book   ·   Vollanzeige
€ 9.99
Preis in sFr
sofort lieferbar
 Cover

Zerchin, Sophie:
Auf der Spur des Morgensterns
siehe Buck-Zerchin, Dorothea Sophie