Neuerscheinungen ·  Neuauflagen & Neuausgaben ·  in Vorbereitung   

Cover Lehmann, Peter / Craig Newnes (eds.):   Withdrawal from Prescribed Psychotropic Drugs. Ebook

This volume presents a collaboration of users and survivors of psychiatry (ex-patients), professionals, researchers, lawyers, and academics around the world committed to helping people understand the potential harm (including drug dependence) that prescribed psychotropic drugs can cause and how to safely reduce or stop taking them. The chapters include individual accounts of people who discontinued their prescribed psychotropic drugs, information about withdrawal groups, research data (especially about antidepressants and neuroleptics) and a commitment to safe withdrawal that will offer hope to many people; those who want to help and those who want to withdraw. Contributions by Volkmar Aderhold, Peter Breggin, Mary Ellen Copeland, Anna Emmanouelidou, Fernando Freitas, Jim Gottstein, Peter Groot, Swapnil Gupta, Marina Langfeldt, Olga Runciman, Jann Schlimme, Trudy Slaght, Jim van Os, Robert Whitaker, Martin Zinkler and many more. New and updated edition (August 2022). The new and updated edition as PDF-, ePub- or MobiPocket-ebook is available only directly from us or via the usual ebook sales platforms with the ISBN 978-3-98510-007-1. We are happy if you order directly from us.

PDF · Full information · € 19.99 · Price in CHF · US-$ · Other currencies · Order No. 88 for the English order form  In den Warenkorb  oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 88
ePUB · Full information · € 19.99 · Price in CHF · US-$ · Other currencies · Order No. 881 for the English order form  In den Warenkorb  oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 881
MobiPocket · Full information · € 19.99 · Price in CHF · US-$ · Other currencies · Order No. 882 for the English order form  In den Warenkorb  oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 882
Doc (Word file) · Full information · € 19.99 · Price in CHF · US-$ · Other currencies · Order No. 883 for the English order form  In den Warenkorb  oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 883
Docx (Word file) · Full information · € 19.99 · Price in CHF · US-$ · Other currencies · Order No. 884 for the English order form  In den Warenkorb  oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 884

Neuauflagen & Neuausgaben

Cover Lehmann, Peter:   Der chemische Knebel – Warum Psychiater Neuroleptika verabreichen. PDF eBook

 Von Asthma bis Schizophrenie, von Bettnässen bis Neurose, von Juckreiz bis Depression gibt es kaum eine Diagnose, die nicht den Einsatz von Neuroleptika (»Antipsychotika«) nach sich ziehen kann. Dabei bestehen die ›Nebenwirkungen‹ dieser psychiatrischen Medikamente aus schweren körperlichen, geistigen und psychischen Schäden (z. B. Schüttellähmung, Herzstillstand, Impotenz, Krebs, Zahnausfall, Selbsttötung). In diesem Buch deckt Peter Lehmann auf, was Psychiater vor den Betroffenen, ihren Angehörigen sowie der interessierten Öffentlichkeit verbergen. E-Book-Neuausgabe der Erstauflage von 1986 mit neuem Vorwort von Peter Lehmann ·  Vollanzeige · Nur direkt bei uns erhältlich · € 19.99 · Preis in sFr · Sofort lieferbar oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 311

 

Cover Lehmann, Peter (Hg.):   Psychopharmaka absetzen – Erfolgreiches Absetzen von Neuroleptika, Antidepressiva, Phasenprophylaktika, Ritalin und Tranquilizern

In dem Praxisbuch schreiben Betroffene – und erstmals ein Angehöriger – aus Australien, Deutschland, England, Irland, Neuseeland, Österreich, Schweden, Ungarn, der Schweiz, den Niederlanden und USA über ihre Erfahrungen beim Absetzen. Alle leben jetzt frei oder zumindest relativ frei von Psychopharmaka. Ergänzend erläutern Psychiater, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Mediziner, Sozialarbeiter und andere Professionelle, wie sie ihren Klientinnen und Klienten beim Absetzen helfen. Vorworte von Pirkko Lahti und Loren R. Mosher. Die aktualisierte Neuausgabe 2022 ist als PDF-, ePub- oder MobiPocket-eBook nur direkt bei uns erhältlich oder unter der ISBN 978-3-98756-258-7 bei den gängigen eBook-Plattformen. Wir freuen uns, wenn Sie direkt bei uns bestellen.

PDF · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · Sofort lieferbar oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 271
ePUB · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · Sofort lieferbar oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 272
MobiPocket · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · Sofort lieferbar oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 273
Doc (Word 97–2003) · Vollanzeige · Nur direkt beim Antipsychiatrieverlag erhältlich · € 14.99 · Preis in sFr · Sofort lieferbar oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 274
Docx E-Book (Word 2007–365) · Vollanzeige · Nur direkt beim Antipsychiatrieverlag erhältlich · € 14.99 · Preis in sFr · Sofort lieferbar oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 275
 

Cover Lehmann, Peter / Volkmar Aderhold / Marc Rufer / Josef Zehentbauer:   Neue Antidepressiva, atypische Neuroleptika

Alles über die Wirkungsweisen neuer Antidepressiva und atypischer Neuroleptika, ihre Risiken, Schäden und Kontraindikationen. Bei welchen Symptomen weisen Herstellerfirmen Ärzte an, die Psychopharmaka zu verringern oder sofort abzusetzen? Welche Probleme können beim Absetzen auftreten, und wie bekommt man sie in den Griff? Warum wollen Psychiater verstärkt Elektroschocks verabreichen? Wie verfälschen Placebo-Effekte Wirksamkeitsstudien? Woran erkennt man Langzeitschäden frühzeitig? Wie lassen sich Neuroleptika notfalls niedrig dosieren? Welche Selbsthilfemöglichkeiten, klinischen Alternativen und allgemeinärztlichen alternativen Behandlungsmethoden gibt es bei Psychosen, Depressionen und sonstigen ernsten psychischen Problemen? Mit Geleitworten von Andreas Heinz (2018-2019 DGPPN-Präsident) sowie Peter und Sabine Ansari (Autor und Autorin von »Unglück auf Rezept«) und einem Nachwort der Oberstaatsanwältin Marina Langfeldt. Die aktualisierte Neuausgabe 2022 ist als PDF-, ePub- oder MobiPocket-eBook nur direkt bei uns erhältlich oder unter der ISBN 978-3-98510-608-0 bei den gängigen eBook-Plattformen. Wir freuen uns, wenn Sie direkt bei uns bestellen.

PDF · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · Sofort lieferbar oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 681
ePUB · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · Sofort lieferbar oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 682
MobiPocket · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · Sofort lieferbar oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 683
Doc (Word 97–2003) · Vollanzeige · Nur direkt beim Antipsychiatrieverlag erhältlich · € 14.99 · Preis in sFr · Sofort lieferbar oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 684
Docx (Word 2007–365) · Vollanzeige · Nur direkt beim Antipsychiatrieverlag erhältlich · € 14.99 · Preis in sFr · Sofort lieferbar oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 685
 

Cover Zehentbauer, Josef:   Chemie für die Seele – Psyche, Psychopharmaka und alternative Heilmethoden. PDF eBook

Ratgeber und Nachschlagewerk zugleich. Das Buch bietet Betroffenen, Laien und Profis eine kritische Einführung in das Denken und Handeln der Psychiatrie, eine übersichtliche und gut verständliche Darstellung der Wirkungsweisen, Risiken und Anwendungsgebiete von Psychopharmaka, einen Überblick über alternative Heilmethoden. Klassiker der Psychiatriekritik, aktuell ergänzt um Informationen zu ›atypischen‹ Neuroleptika (u.a. Risperdal, Solian, Zyprexa) und modernen Antidepressiva (Fluoxetin, Seropram, Seroxat, Zoloft). E-Book-Neuausgabe auf Grundlage der 12. Auflage von 2019 ·   Vollanzeige · Nur direkt beim Antipsychiatrieverlag erhältlich · € 19.99 · Preis in sFr ·  Sofort lieferbar oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 281

in Vorbereitung

Cover Lehmann, Peter:   Der moderne Elektroschock. Wirkungsweise, Risiken, Schäden und Alternativen

Das Buch »Der moderne Elektroschock« liefert verständliche und wissenschaftlich belegte Informationen über die aktuellen Varianten des Elektroschocks, seine Risiken, Schäden und Alternativen. Psychiater verabreichen Menschen mit sogenannten behandlungsresistenten Depressionen und Psychosen in zunehmendem Umfang Elektroschocks, auch zwangsweise, und besonders gerne an Frauen und ältere Menschen. Mit Serien künstlich ausgelöster epileptischer Anfälle sollen psychische Probleme gelindert oder gelöst werden. In ihrer Aufklärung bagatellisieren Behandler die Risiken und Schäden, allen voran bleibende Gedächtnisschäden und Einbußen der Denkleistungen. Alle Betroffenen, Angehörigen und Mitglieder der Risikogruppen sollten sich ausgewogen über die Wirkungsweise dieses umstrittenen Verfahrens informieren · Vollanzeige · ca. € 16.90 · Preis in sFr · Lieferbar im Lauf von 2023/24
Vormerkbutton


Gesamtliste · Publikationen des Antipsychiatrieverlags und bei Peter Lehmann Publishing · Books in English, French & Spanish · eBooks · Schnäppchen

zum Seitenanfang