Normalität, Verrücktheit, Psychiatrie & Gesellschaft

Hier gelangen Sie direkt zu den AutorInnen bzw. HerausgeberInnen, deren Namen mit A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z beginnen. Weitere Titel – auch evtl. vorhandene Remittendenexemplare von Titeln dieser Liste – finden Sie auf unserer Schnäppchenliste    Home

Cover Bateson, Gregory / Don D. Jackson / Jay Haley / Ronald D. Laing u.a.:   Schizophrenie und Familie

Über Double-Bind-Situationen (Beziehungsfallen), Pseudo-Gemeinschaften, Sündenböcke, Mystifizierungsprozesse u.v.m. · Vollanzeige · € 17.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Blech, Jörg:   Die Psychofalle – Wie die Seelenindustrie uns zu Patienten macht

Über die Psychiatrisierung des Alltags, die Verflechtung vieler Psychiater, Psychologen und Neurologen mit der Pharmaindustrie, die zunehmende Psychiatrisierung von Kindern und Alten, die Erfindung immer neuer Diagnosen, die Medizinalisierung sozialer Probleme und über Auswege aus der Psychofalle · Vollanzeige · € 9.99· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Bock, Thomas / Kristin Klapheck / Friederike Ruppelt:   Sinnsuche und Genesung – Erfahrungen und Forschungen zum subjektiven Sinn von Psychosen

Buch über den Sinn von Psychosen und deren Bedeutung für die Entwicklung neuer Behandlungswege – unter Einbeziehung von Erfahrungsberichten trialogorientierter Betroffener und Angehöriger, die von Psychologen ausgewertet und interpretiert werden · Vollanzeige · € 30.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Brenssell, Ariane / Klaus Weber (Hg.):   Störungen

Band 4 der Reihe texte kritische psychologie versammelt Denkalternativen zu hegemonialen psychiatrischen Störungsbegriffen und gibt Denkanstöße zur Entpathologisierung. Mit dem Artikel »Erfahrung – Betroffenheit – Emanzipation« von Christian Küpper, Mitarbeiter im Weglaufhaus Berlin · Vollanzeige · € 13.– · Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Brückenschlag:   Wahn – Sinn – Wirklichkeit

Band 25 mit kontroversen Beiträgen, u.a. Dorothea Bucks Rede bei der Gedenkveranstaltung 2008 für die Opfer der »Euthanasie« und Zwangssterilisation während des Nationalsozialismus; Brigitte Richters »Meine Psychose gehört mir«, in dem sie sich vehement gegen die Schublade »des Psychotikers« wendet; Christine Wiedemanns Bericht von ihrer Ex-In-Ausbildung; Karsten Kirschkes mit sehenswerten Zeichnungen bebilderte kurze und prägnante Beschreibung, wie er mit künstlerischen Zeichnungen seine Paranoia fixiert und gleichfalls entzaubert; u.v.m. · Vollanzeige · € 15.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Brückner, Peter:   Sozialpsychologie des Kapitalismus

Vor allem die Analysen gewaltförmiger Beziehungen innerhalb der bürgerlichen Familie, später auf den Tatbestand des sexuellen Missbrauchs verengt und skandalisiert, zeigen, dass Brückner es versteht, Subjektivität (Biografie, Sozialisation etc.) und Gesellschaft (Politik, Ökonomie, Wissenschaft etc.) zusammenzudenken wie kein anderer Sozialpsychologe · Vollanzeige · € 19.90· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Dellwing, Michael / Martin Harbusch (Hg.):   Krankheitskonstruktionen und Krankheitstreiberei – Die Renaissance der soziologischen Psychiatriekritik

Mit Beiträgen auch internationaler Autorinnen und Autoren, zur Hälfte in englischer Sprache, zur biomedizinischen, psychologischen und pädagogischen Medizinalisierung komplexer sozialer Probleme und Konflikte. Unter anderem mit den Artikeln »Verkaufsfördernde Krankheiten erfinden, behandlungsbedingte Erkrankungen tabuisieren – Zwei Seiten der Medaille ›Psychiatrie‹« von Peter Lehmann und »Das Berliner Weglaufhaus als Beispiel antipsychiatrischer Praxis« von Christiane Carri und Martin Abrahamowicz · Vollanzeige · € 49.99 · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen ·

 

Cover Dethlefsen, Thorwald / Ruediger Dahlke:   Krankheit als Weg – Deutung und Be-Deutung der Krankheitsbilder

Buch für Menschen, die rein psychologische Erklärungen von Krankheiten aller Art mögen, um über den Sinn von physischen und psychischen Symptomen zu einem Verständnis deren zugrundeliegender Ursachen – aus dem Gleichgewicht gekommener innerseelischer Kräfte – zu kommen. Anstelle reiner Symptomunterdrückung gelte es, mit einem veränderten Krankheitsverständnis und einer veränderten Sichtweise (»Erkenne dich selbst!«) dahin zu kommen, dass Symptome überflüssig werden · Vollanzeige · € 9.99· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Fichte, Hubert / Leonore Mau:   Psyche – Annäherung an die Geisteskranken in Afrika

Expedition zu den Wurzeln der afroamerikanischen Naturreligionen, beispielhaft beobachtet an der Psychiatrie Afrikas · Vollanzeige · € 150.– · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen ·

 

Cover Foucault, Michel:   Die Anormalen – Vorlesungen am Collège de France (1974-1975)

Untersuchungen des Auftauchens von Normalisierungstechniken zusammen mit neu entstehenden Machtformen in Zusammenhang mit Überwachen und Strafen gegenüber Personengruppen, die gesellschaftlich als anormal stigmatisiert worden sind: Monstren wie z.B. Hermaphroditen oder siamesische Zwillinge, Korrektionsbedürftige wie z.B. Straftäter und schließlich Onanisten · Vollanzeige · € 20.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Foucault, Michel:   Die Macht der Psychiatrie

Vorlesungen über die Genealogie der modernen Psychiatrie, die behandlungsbestimmenden Dispositive und Wissenstechniken (mit Konzentration auf die Frühzeit der Psychiatrie von Pinel bis Charcot) sowie die doppelte »Depsychiatrisierung« des Wahnsinns in Neurowissenschaften und Psychoanalyse samt ihrer Auswirkung auf die Antipsychiatrie der 1970er Jahre · Vollanzeige · € 24.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Foucault, Michel:   Mikrophysik der Macht

Interviews mit Foucault über den Unterdrückungscharakter von Strafjustiz, Psychiatrie und Medizin · Vollanzeige · € 9.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Foucault, Michel:   Psychologie und Geisteskrankheit

Kritik der Grundlagen der Psychopathologie · Vollanzeige · € 11.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Foucault, Michel:   Wahnsinn und Gesellschaft – Eine Geschichte des Wahns im Zeitalter der Vernunft

Sein erstes großes Werk, in dem er nachweist, dass das psychiatrische Verständnis von ›Geisteskrankheit‹ das vielschichtige Problem des Wahnsinns reduziert und missversteht · Vollanzeige · € 20.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Foucault, Michel:   Schriften in vier Bänden – Dits et Ecrits. Band 1: 1954-1969

Vollanzeige · € 51.– · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen ·

 

Cover Foucault, Michel:   Schriften in vier Bänden – Dits et Ecrits. Band 2: 1970-1975

Vollanzeige · € 58.– · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen ·

 

Cover Foucault, Michel:   Schriften in vier Bänden – Dits et Ecrits. Band 3: 1976-1979

Vollanzeige · € 56.– · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen ·

 

Cover Foucault, Michel:   Schriften in vier Bänden – Dits et Ecrits. Band 4: 1980-1988. Mit Gesamtregister

Vollanzeige · € 52.– · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen ·

 

CoverCover CoverCover Foucault, Michel:   Schriften in vier Bänden – Dits et Ecrits I-IV

Kartonierte Ausgabe in Kassette · Vollanzeige · € 198.– · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen ·

 

Cover Fromm, Erich:   Die Pathologie der Normalität

»Die Kranken, das sind die Gesunden. Und die Gesunden, das sind in Wirklichkeit die Kranken« · Vollanzeige · € 8.99· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Giger-Bütler, Josef:   »Sie haben es doch gut gemeint« – Depression und Familie

Plausible Erklärungen, wie aus normalen Lebensverhältnissen und all den Zwängen und Rücksichtslosigkeiten, die mit diesen verbunden sind, depressive Reaktionsmuster und schließlich manifeste Depressionen entstehen, die immerhin die Chance bieten, Wege aus der ständigen Überforderung zu finden, sofern man es nicht dabei belässt, mit Antidepressiva bloße Symptomunterdrückung zu betreiben und damit die innere Dynamik der Depression zu verschleiern oder gar den Boden für paradoxe Reaktionen, zum Beispiel Manien, zu bereiten · Vollanzeige · € 14.95· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Goffman, Erving:   Asyle – Über die soziale Situation psychiatrischer Patienten und anderer Insassen

Über Diskriminierungsformen und Strategien der Diskriminierten, Anerkennung und Sympathie zu gewinnen · Vollanzeige · € 16.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Goffman, Erving:   Stigma – Über Techniken der Bewältigung beschädigter Identität

Die deformierenden Merkmale totaler Institutionen. Über die Möglichkeit, in der Anstalt zu überleben · Vollanzeige · € 14.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Gruen, Arno:   Der Verrat am Selbst – Die Angst vor Autonomie bei Mann und Frau

Über Autonomie als volle Übereinstimmung mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen. Vorwort von Gaetano Benedetti · Vollanzeige · € 9.90· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Gruen, Arno:   Der Wahnsinn der Normalität – Realismus als Krankheit: eine grundlegende Theorie zur menschlichen Destruktivität

Gruen über seine Reaktion auf die »beruflichen Erlebnisse mit dem Wahnsinn der Realität, der im Namen der Liebe Tod und Zerstörung bringt« · Vollanzeige · € 9.90· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Hasler, Felix:   Neuromythologie – Eine Streitschrift gegen die Deutungsmacht der Hirnforschung

Brillantes, längst überfälliges und leichtverständliches Buch über die Diskrepanz zwischen dem gegenwärtigen Welterklärungsanspruch der Neurowissenschaften und den real vorliegenden empirischen Daten, über die Arroganz von Neurowissenschaftlern und aggressive Verkaufsstrategien von Psychopharmaka-Herstellerfirmen · Vollanzeige · € 22.80· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Itten, Theodor:   Jähzorn – Psychotherapeutische Antworten auf ein unkontrollierbares Gefühl

Alles über diesen heftigen Gefühlsausbruch und dessen zerstörerische Wucht. Woher Jähzorn kommt, weshalb die Auseinandersetzung mit dieser Gefühlsregung bisher gesellschaftlich tabuisiert ist und was man gegen Jähzorn unternehmen kann · Vollanzeige · € 19.99· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Kempker, Kerstin:   Teure Verständnislosigkeit – Die Sprache der Verrücktheit und die Entgegnung der Psychiatrie

Im Antipsychiatrieverlag. Preis der Verrücktheit ist das Risiko der Psychiatrisierung und der Verlust der gemeinsamen Sprache; Preis der Anpassung wäre jedoch die Preisgabe der eigenen Identität · Vollanzeige · € 5.90· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Klafki, Hannelore:   Meine Stimmen – Quälgeister und Schutzengel. Texte einer engagierten Stimmenhörerin

Im Antipsychiatrieverlag. Dokument des Wirkens einer außergewöhnlichen Frau – u.a. mit ihren leidenschaftlichen Vorträgen zum Thema Stimmenhören, ihren ungeschminkten biographischen Erinnerungen, ihren von trockenem Witz durchsetzten psychiatriekritischen Texten und ihren ausdrucksstarken Plastiken. Ihre Stimmen – Quälgeister wie Schutzengel – haben Hannelore Klafki »... zu einer Powerfrau erzogen, ich hab irgendwann beschlossen aufzuhören, Opfer zu sein.« Stimmen hörende Menschen, so die Botschaft der Autorin, wollen nicht länger ausgegrenzt und ausschließlich mit Psychopharmaka ruhiggestellt werden, sondern den Sinn ihrer Stimmen entdecken lernen, damit sie in Frieden mit ihnen leben können. Sie fordert Fachleute, aber auch die Öffentlichkeit zum Umdenken auf. Nachwort von Marius Romme & Sandra Escher · Vollanzeige · € 9.95· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

PDF E-Book · Vollanzeige · € 7.99· Preis in sFr · sofort lieferbar ·
 

Cover Kornyeyeva, Lena:   Die sedierte Gesellschaft – Wie Ritalin, Antidepressiva und Aufputschmittel uns zu Sklaven der Leistungsgesellschaft machen

Über die Medizinalisierung der Gesellschaft mit sedierten, stimulierten und bewusstseinsveränderten Menschen, über das Modemedikament und die Modedroge Ritalin, über Hirndoping bei Studentinnen und Studenten, den Einsatz von Aufputschmitteln in der Armee (z.B. während des Zweiten Weltkriegs), die Optimierung der Arbeitswelt mithilfe von Antidepressiva und Drogen, über Amokläufe unter Psychopharmaka, Vermarktungsstrategien sowie Möglichkeiten, sich der Beeinflussung des Verstands und der Gefühlswelt zu entziehen · Vollanzeige · € 12.99· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Lehmann, Peter / Peter Stastny (Hg.):   Statt Psychiatrie 2

Im Antipsychiatrieverlag. Das große Buch über Alternativen zur Psychiatrie in aller Welt. 61 Psychiatriebetroffene, Mediziner, Therapeuten, Juristen, Sozialwissenschaftler, Psychiater und Angehörige von allen Kontinenten berichten von ihrer alternativen Arbeit, ihren Erfahrungen, Zielen und Erfolgen. Das Buch informiert über die aktuellen Ansätze von Selbsthilfe und Alternativen im Falle akuter Verrücktheit sowie Wege zu einer Behandlung, die die Menschenrechte respektiert. Mit dem Artikel »Psychische Krankheit – ein Phantom« von Kate Millett · Vollanzeige · € 24.90· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

ePUB E-Book · Vollanzeige · € 17.99· Preis in sFr · sofort lieferbar ·
MobiPocket E-Book · Vollanzeige · € 17.99· Preis in sFr · sofort lieferbar ·
PDF E-Book · Vollanzeige · € 17.99· Preis in sFr · sofort lieferbar ·
 

Cover Milgram, Stanley:   Das Milgram-Experiment – Zur Gehorsamsbereitschaft gegenüber Autorität

Testreihe über die Bereitschaft von Durchschnittsbürgern, sich von pseudo-wissenschaftlichen Autoritäten zum Quälen Wehrloser anleiten zu lassen · Vollanzeige · € 9.99· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Miller, Alice:   Am Anfang war Erziehung

Die Psychoanalytikerin Miller unter anderem über schwarze Pädagogik, die Vernichtung des Selbst, die Kindheit von Adolf Hitler und Jürgen Bartsch · Vollanzeige · € 12.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Milzner, Georg:   Jenseits des Wahnsinns – Psychose als Ausnahmezustand: Perspektiven für eine andere Psychiatrie

Auf fundierter und umfangreicher Auseinandersetzung mit Psychosetheorien aller Art und transpersonalem Verständnis außergewöhnlicher Bewusstseinszustände basierendes Plädoyer für den »Dritten Weg«: eine neurowissenschaftlich angereicherte Psychiatrie und Psychotherapie, in der der Therapeut durch Manipulation seines eigenen Zustands (z. B. durch Trance) »dem fremden Zustand« näher kommt, um »Psychotiker« dann adäquater verstehen und behandeln zu können · Vollanzeige · € 29.80· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Rohrmann, Eckhard:   Mythen und Realitäten des Anders-Seins – Gesellschaftliche Konstruktionen seit der frühen Neuzeit

Ebenso wenig wie Menschen, die früher für besessen, Narren, Hexen oder Wechselbälger gehalten wurden, das tatsächlich waren, sind Menschen, die uns als Behinderte oder psychisch Kranke erscheinen, dies in ontologischem Sinne. Vom Hexenmythos über die thomistische (d. h. an die spätmittelalterliche philosophisch-theologische Lehrrichtung des Thomas von Aquin anschließende) Dämonologie und den kartesianischen Mechanismus bis hin zur heutigen sozialen Konstruktion von Behinderung und psychischer Krankheit · Vollanzeige · € 54.99 · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen ·

 

Cover Szasz, Thomas:   Geisteskrankheit – ein moderner Mythos. Grundlagen einer Theorie des persönlichen Verhaltens

Grundsatzkritik an der moralischen und wissenschaftlichen Grundlage der Psychiatrie · Vollanzeige · € 44.– · Preis in sFr · lieferbar innerhalb von 3 Tagen ·

 

Cover Watzlawick, Paul (Hg.):   Die erfundene Wirklichkeit – Wie wissen wir, was wir zu wissen glauben. Beiträge zum Konstruktivismus

Mit den Artikeln »Gesund in kranker Umgebung« von David L. Rosenhan und »Selbsterfüllende Prophezeiungen« von Paul Watzlawick · Vollanzeige · € 11.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Watzlawick, Paul:   Vom Unsinn des Sinns oder vom Sinn des Unsinns

Text zur Frage nach den Wirklichkeiten und den Sinnzuweisungen der Wahrnehmung. Knapper, allgemeinverständlicher Abriss der Systemtheorie und des Radikalen Konstruktivismus · Vollanzeige · € 10.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Watzlawick, Paul:   Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Wahn – Täuschung – Verstehen

Über die sogenannte Wirklichkeit als Ergebnis von Kommunikation · Vollanzeige · € 11.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Watzlawick, Paul:   Menschliche Kommunikation – Formen, Störungen, Paradoxien

Über die Wirkungen der menschlichen Kommunikation unter besonderer Berücksichtigung sogenannter Verhaltensstörungen · Vollanzeige · € 19.95· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Watzlawick, Paul:   Anleitung zum Unglücklichsein

Für Leute, die dazu neigen, sich das Leben noch schwerer zu machen, als es schon ist · Vollanzeige · € 10.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Watzlawick, Paul:   Anleitung zum Unglücklichsein / Vom Schlechten des Guten

Doppelband · Vollanzeige · € 11.–· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Watzlawick, Paul / John Weakland / Richard Fisch:   Lösungen – Zur Theorie und Praxis menschlichen Wandels

Über die Frage, wie Lebensprobleme entstehen und wie einige überraschend gelöst werden können, während andere sich im Laufe der versuchten Lösung bis zur Unlösbarkeit komplizieren, u.v.m. · Vollanzeige · € 24.95 · Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Demnächst     
Watzlawick, Paul / John Weakland (Hg.):   Interaktion – Menschliche Probleme und Familientherapie

Ca. 25 AutorInnen der Palo-Alto-Schule schreiben über Normalität, Neurose, ›Psychose‹, ›schizophrenogene‹ Familien u.v.m. · Vollanzeige · ca. € 24.95 · Preis in sFr · Termin unbestimmt · Vormerkbutton

 

Cover Zehentbauer, Josef:   Abenteuer Seele – Psychische Krisen als Chance nutzen

Bei Peter Lehmann Publishing. Plädoyer für eine kreative Neugestaltung des Lebens nach Angstzuständen und Panikattacken, Psychosen und Depressionen, Sexual- und Zwangsproblemen. Mit einem Überblick über die wichtigsten therapeutischen Methoden · Vollanzeige · € 9.95· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Zehentbauer, Josef:   Melancholie – Die traurige Leichtigkeit des Seins

Bei Peter Lehmann Publishing. Melancholie ist eine wunderbare Charaktereigenschaft, voll von Tiefgang, Kreativität und Leidenschaft. Am äußersten Ende der Melancholie lagert die Depression, die häufigste Volkskrankheit. Für Depressive wird es eine Erleichterung sein, aus den Tiefen des Tränensees wieder aufzusteigen und sich in das besinnlich schaukelnde Boot der Melancholie zu retten. Dass das möglich ist, zeigt dieses Buch. Man sollte die Melancholie nicht bekämpfen, sondern akzeptieren. Ein Plädoyer für die Melancholie als positive Kraft · Vollanzeige · € 9.95· Preis in sFr · sofort lieferbar ·

ePUB E-Book · Vollanzeige · € 7.99· Preis in sFr · sofort lieferbar ·
MobiPocket E-Book · Vollanzeige · € 7.99· Preis in sFr · sofort lieferbar ·
PDF E-Book · Vollanzeige · € 7.99· Preis in sFr · sofort lieferbar ·


Gesamtliste
· Neuigkeiten · Psychopharmaka, Elektroschock & Medizin · Psychiatrie & Recht · Selbsthilfe, Alternativen, Antipsychiatrie & Psychiatriereform · Ratgeber zur Selbsthilfe · Psychotherapie & Psychoanalyse · Belletristische Publikationen · Psychiatrie & Frauen / Kinder / Alte · Biographisches & Erfahrungsberichte · Stimmenhören · Publikationen des Antipsychiatrieverlags · Books in English language · Psychiatrie & Geschichte · Nix Psychiatrie · Schnäppchen · E-Books

zum Seitenanfang