Ruediger Dahlke
Die Notfallapotheke für die Seele – Heilende Wahrnehmungsübungen und Meditationen

CoverTaschenbuch, 158 Seiten, 12,5 x 18,3 cm, ISBN 978-3-442-17458-4. München: Goldmann Verlag, 10. Auflage 2014. € 7.99 / Preis in sFr / sofort lieferbar In den Warenkorb oder Bestellung mit Formular
Über den Autor | Inhaltsverzeichnis der gebundenen Ausgabe | Vorwort | Stichwortverzeichnis | Pressestimme | Liefer- & Zahlungsbedingungen inkl. Widerrufsrecht
"Was tun, wenn die Seele aus dem Gleichgewicht gerät?" Der Autor bietet vielerlei Ratschläge spiritueller Natur an, sich aktiv, meditativ und mit Übungen aller Art akut an die Verringerung und Bewältigung psychischer Probleme zu machen. Original 2007

Original-Verlagsinfo

Was tun, wenn die Seele aus dem Gleichgewicht gerät? Der Bestsellerautor bietet praktische und kompakte Hilfe. Die Botschaften der Seele wollen verstanden werden und sind oft ein Hilfeschrei, etwas im Leben zu verändern.

Der bekannte Arzt und Therapeut Ruediger Dahlke zeigt heilende Übungen, Entspannungstechniken und Meditationen, die praktische Hilfe bei den wichtigsten seelischen Beschwerden bieten. Jeder kann konkret etwas für sich tun, wenn Angst oder Stress, Burn-out oder Trauer, Wut oder Enttäuschung das Leben beeinträchtigen. Die feinen Wahrnehmungsübungen vermitteln Vertrauen und Lebensfreude, sie helfen, Neues über sich selbst zu erfahren, und ermöglichen Schritte in Richtung Heilung. Auch ohne akute Notlage ermöglichen sie, alte Verletzungen zu heilen, Belastendes loszulassen, die eigenen Lebensthemen zu erkennen und ein freierer Mensch zu werden.

Über den Autor

DR. MED. RUEDIGER DAHLKE, Jahrgang 1951, studierte Medizin in München. Weiterbildung zum Arzt für Naturheilverfahren. Seit 1978 ist er als Psychotherapeut Fastenarzt und Seminarleiter tätig. Ab 1989 Aufbau und Leitung des Heil-Kunde-Zen trums für Psychotherapie, ganzheitliche Medizin und Beratung in D-84381 Johanniskirchen; seit 2006 häufig in Bali. Seine Arbeitsschwerpunkte: Seminare und Ausbildungen in Psychosomatik (Archetypische Medizin), Atem- und Psychotherapie Fasten und Bilder-Meditation, Wassertherapie; Vorträge und Firmen-Trainings im deutschsprachigen Raum und in Italien. Als Autor von Bestsellern wie »Krankheit als Weg«, »Depressionen – Wege aus der dunklen Nacht der Seele«, »Krankheit als Symbol« ist er im Bereich der Psychosomatischen Medizin und Gesundheitsbewegung weithin bekannt – wie 165 Buchübersetzungen in 22 Fremdsprachen belegen

Weitere Bücher von Ruediger Dahlke oder mit Beiträgen von ihm im Antipsychiatrieversand: Seeleninfarkt. Zwischen Burn-out und Bore-out – Wie unserer Psyche wieder Flügel wachsen können · Krankheit als Weg – Deutung und Be-Deutung der Krankheitsbildern · Lebenskrisen als Entwicklungschancen – Zeiten des Umbruchs und ihre Krankheitsbilder

Pressestimme

"Was tun, wenn die Seele aus dem Gleichgewicht gerät?" Der Autor bietet vielerlei Ratschläge an. Um Ängste zu bewältigen, beispielsweise: der Angst aktiv begegnen, die Angst ergründen, bewusst lächeln, der Angst eine feste Zeit geben, geführte Meditation, Essen für gute Stimmung u.v.m. Weiterhin angebotene Strategien zu psychischen Problemen: Körper- und Tiefenentspannung, Ritual-Vorschläge, Atemübungen, Notwehrmaßnahmen gegenüber beleidigten Menschen, Qi Gong, Durchstehübungen, Klopftechniken u.v.m. Alles tausend mal besser als synthetische Psychopharmaka oder sonstige Psychodrogen mit all ihren unerwünschten Risiken, Abhängigkeitsgefahren und absehbaren Langzeitschäden. Allerdings ist mehr erforderlich zur Problembewältigung oder momentanen Erleichterung, als sich mal eben eine Pille einzuwerfen.
Peter Lehmann, FAPI-Nachrichten