Alice Miller
Wege des Lebens – Sechs Fallgeschichten

CoverTaschenbuch, 232 Seiten, 11 x 18 cm, ISBN 978-3-518-45935-5. Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, überarbeitete Neuausgabe 2007. € 9.99 / Preis in sFr / sofort lieferbarIn den Warenkorb oder Bestellung mit Formular
Über die Autorin | Liefer- & Zahlungsbedingungen inkl. Widerrufsrecht | home
Über die Auswirkungen der ersten Erfahrungen von Leid und Liebe auf das spätere Leben des Menschen und die Befreiung aus erziehungsbedingten Prägungen und Zwängen anhand einzelner Fallbeispiele. Originalausgabe 1998, revidierte Neuausgabe 2007

Original-Verlagsinfo

"Wie wirken sich die ersten Erfahrungen von Leid und Liebe auf das spätere Leben des Menschen und auf sein Zusammenleben mit anderen aus?" Diese Frage zieht sich wie ein roter Faden durch die sechs Fallgeschichten dieses Buches. Sie handeln von Menschen, von denen viele in ihrer Kindheit unter ihrer Einsamkeit und inneren Isolierung gelitten haben und denen es später, als Erwachsene, gelingt, eine echte Kommunikation aufzubauen, sich zu artikulieren, sich von Ängsten und den schützenden Legenden zu befreien und Vertrauen zu gewinnen.

Über die Autorin

Alice Miller studierte in Basel, wo sie 1953 in Philosophie doktorierte. Anschließend bildete sie sieh in Psychoanalyse aus, die sie zwanzig Jahre lang in Zürich ausübte. 1980 gab sie ihre Praxis und Lehrtätigkeit auf, um die Kindheit systematisch zu erforschen. Sie veröffentlichte mehrere Bücher über die Ursachen und Folgen von Kindesmisshandlungen, die sie für die Destruktivität und Selbstdestruktivität des Menschen verantwortlich macht. Seit 1994 befasst sich die Autorin unter anderem mit der Analyse von vereinnahmenden Gruppen. 1988 erhielt sie in New York den Janusz-Korczak-Preis.

Weitere Bücher von Miller bzw. mit Beiträgen von ihr im Antipsychiatrieversand: Abbruch der Schweigemauer – Die Wahrheit der Fakten   ·  Am Anfang war Erziehung  ·  Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst   ·  Evas Erwachen – Über die Auflösung emotionaler Blindheit   ·  Die Revolte des Körpers  ·  Der gemiedene Schlüssel   ·  Das verbannte Wissen  ·   Dein gerettetes Leben – Wege zur Befreiung   ·  Du sollst nicht merken – Variationen über das Paradies-Thema   ·  Die Lust am Leben entdecken – eine Selbsttherapie