Arnold Retzer
Systemische Familientherapie der Psychosen

CoverKartoniert, VIII + 199 Seiten, 16,5 x 24 cm, ISBN 978-3-8017-1603-5. Göttingen: Hogrefe 2004. € 24.95 / Preis in sFr / sofort lieferbar In den Warenkorb oder Bestellung mit Formular
Über den Autor | Liefer- & Zahlungsbedingungen inkl. Widerrufsrecht | home
Über Theorien, Konzepte und Methoden sowie das Vorgehen der systemischen Familientherapie bei 'schizophrenen, manisch-depressiven und schizoaffektiven Psychosen'

Original-Verlagsinfo

Das Buch beschreibt die Theorien, Konzepte und Methoden sowie das Vorgehen der systemischen Familientherapie bei schizophrenen, manisch-depressiven und schizoaffektiven Psychosen. Ziel des Bandes ist es, ein Verständnis der Psychosen aus einer sozialen Perspektive zu verschaffen und dieses für die Behandlung nutzbar zu machen. Dazu werden theoretische Ansätze aufgezeigt, die den Zusammenhang von familiärer Interaktion und psychotischem Erleben und Verhalten verständlicher machen. Ausgehend von einem kommunikationstheoretischen Modell werden die verschiedenen Psychosen auf der Verhaltens- und der Erlebnisebene dargestellt. Die von diesem Modell abgeleiteten Behandlungsmethoden werden anhand zahlreicher Fallbeispiele anschaulich demonstriert. Das Buch stellt damit die konkreten Vorgehensweisen der systemischen Familientherapie bei Psychosen systematisch dar und vermittelt dem Leser einen umfassenden Überblick über die Behandlung einer als sehr schwierig geltenden Patientengruppe.

Über den Autor

Dr. med., Dipl-Psych. Arnold Retzer ist Arzt und Psychologe sowie Herausgeber der Zeitschrift "Familiendynamik ", Facharzt für Psychotherapeutische Medizin und Privatdozent für Psychotherapie an der Universität Heidelberg. Er war Ärztlicher Direktor der Abteilung Psychoanalytische Grundlagenforschung und Familientherapie der Universität Heidelberg und ist Mitbegründer des Heidelberger Instituts für Systemische Forschung, Therapie und Beratung sowie Lehrtherapeut und lehrender Supervisor. Gastprofessuren und -dozenturen in Argentinien, Griechenland, Polen, der Schweiz, Österreich und der VR China.